J e t z t  e r h ä l t l i c h

Aktuelle Ausgabe: Nr. 126
1. Dezember bis 29. Februar - 12. Jahrgang

T I T E L  Doktor Wald

Schon immer war die Menschheit intensiv mit dem Wald verbunden. Er bot Nahrung, Schutz und natürlich Holz. Für die alten Völker wie Germanen und Kelten war der Wald zudem ein heiliger Ort, zahlreiche Märchen und Mythen ranken sich um ihn und nähren bis heute unsere Fantasie. Foto: andreas-dress // unsplash.com

 

Die aktuelle Ausgabe


JEDEN MONAT NEU!

                                       
Interessant!
Aufregend!
Geschenkt!

Die aktuelle Ausgabe
_______________________________________________________________________________

TITEL

Vererbte Traumata

Krieg, Verfolgung, Gewalt – viele Menschen haben in ihrem Leben Schlimmes durch-machen müssen. Studien untersuchen, ob es möglich sein könnte, dass diese erlebten traumatischen Erfahrungen an Nachkommen weitergegeben werden … und das nicht nur über eine, sondern gleich über mehrere Generationen. Foto: Freshh qimono // pixabay.com
 

KUNST & KULTUR

Alltägliches surrealistisch

Der Fotograf und bildende Künstler Erik Johansson stellt mit seinen Bildern unsere alltägliche Welt auf den Kopf,
besser gesagt, er wandelt sie in surreale Szenen um. So erfährt der Betrachter, wie Schäfchen- und Gewitter-wolken eigentlich entstehen oder wie die Farbe des nächtlichen Vollmondes durch ein Serviceteam selektiert wird. Foto: Erik Johansson

 

REISE



Schottlands Filmtourismus

Stolz, wunderschön und unbeugsam, so präsentiert sich Schottland seinen jährlich rund 14 Millionen Touristen aus aller Welt. Damit zählt das Land im hohen Norden fast dreimal so viel Besucher wie Einwohner. Doch kein Problem, die Weitläufigkeit der Highlands lässt genügend Platz für jeden. Foto: Wikifan75 // wikimedia.org

______________________________________________________________________________

KARRIERE

Der Knigge für die Weihnachtsfeier

Gestern hat man noch feuchtfröhlich mit der Kollegin geflirtet und getanzt, den Chef geduzt und pikante Details aus dem Privatleben erzählt, sich vielleicht auch
mal ein bisschen daneben benommen – und heute steht ein ganz normaler Arbeitstag an. Foto
:
CandyBox Images // shutterstock.com

 

TREND

Was zählt schon die Wahrheit?

Nicht ehrlich sein, mal ein bisschen lügen – egal, was wir jetzt sagen: Tatsache ist, dass das jeder von uns schon einmal getan hat. Das notorische Lügen, auch Pseudologia phantastica genannt, kann langfristig zu großen Problemen bei den Betroffenen und ihrer Umwelt führen. Foto: cdd20 // pixabay.com
 

MUNDART


Krank durch gesundes Essen

Zugegeben wird es einem heutzutage nicht leicht gemacht, eine zu 100% gesunde, schadstofffreie und ökologisch reine
Ernährungsweise zu leben und doch gibt es Menschen, die haben es sich zur Aufgabe gemacht, eben so eine streng gesunde Ernährung einzuhalten. Foto: sarabakhshi // unsplash.com