J e t z t  e r h ä l t l i c h

Aktuelle Ausgabe: Nr. 109
1. April
bis 30. April - 10. Jahrgang

T I T E L  Wer zahlt heute?
Was spielt Geld für eine Rolle in Paarbeziehungen, Freundschaften und Familien? Welchen Stellenwert Geld tatsächlich hat und wie viel Rollenbilder mit Euro, Rubel und Co. zu tun haben, wird deutlich, wenn man sich traut, offen darüber zu sprechen. Foto: Andrey Popov; luckybusiness / fotolia.com

  

Die aktuelle Ausgabe


JEDEN MONAT NEU!

                                       
Interessant!
Aufregend!
Geschenkt!

Die aktuelle Ausgabe
_______________________________________________________________________________

TITEL

Elternähnlichkeit

Das Harmoniebedürfnis der Mutter,die teils pessimistische Art des Vaters: Wir alle kennen die Charakterzüge unserer Eltern; einige davon mag man,die anderen wiederum weniger. Foto: Bearfotos / freepik.com


 

KUNST & KULTUR


Fröhlich, üppig,
farbenfroh

Sie bebildert Dinge, Zustände und was ihr sonst noch so einfällt. Die Berliner Künstlerin Anne Wenkel arbeitet als Illustratorin und Grafikerin.
Dabei ist sie schon viel in der Welt unterwegs gewesen. Foto: Anne Wenkel

 

TREND


Beauty is beastly

Wer schön ist, ist erfolgreicher, bekommt den besseren Job, findet immer einen Partner, hat mehr Freunde, verdient mehr, so die gängige Meinung und auch Ansätze der wissenschaftli-chen Attraktivitätsforschung. Foto: Freepic.diller / freepik.com

______________________________________________________________________________

SPORT

Gefahrenzone Kopf

In vielen Sportarten sind leichte Verletzungen am Kopf durch Zusammenstöße oder Ballkontakt Normalität. Doch die aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse zeigen, dass von Gehirnerschütterungen, auch leichte Schädel-Hirn-Traumata genannt, eine unterschätzte Gefahr ausgeht. Foto: Hermes Rivera / unsplash.com



 

MOBIL


Wut am Steuer

Nirgendwo regt es sich so schön auf wie im eigenen Auto. Besonders im  dichten Stadtverkehr gibt es ständig irgendwen, der den Autofahrer nervt. Doof nur, dass Aggressionen hinterm Steuer teuer und gefährlich werden können. Foto: nmann77 / fotolia.com
 

KARRIERE

Der erste Eindruck

In den ersten Millisekunden einer Begegnung machen wir uns ein Bild von unserem Gegenüber – den ersten Eindruck. Wie das Gegenüber auftritt, der Gesichtsausdruck,
die Kleidung, die Stimme… all dies fließt in die Bewertung und das erste Bild, welches wir formen, ein. Foto: Tim Gouw / unsplash.com